Nachtstrom 60

NACHTSTROM 60
Donnerstag, 8. November 2012
21:00 Uhr, Gare du Nord

„HISS“ spielt!

HISS steht für „Huddersfield Immersive Sound System“ (thehiss.org). Es bringt eine der kühnsten Klangwelten in der heutigen Elektronischen Musik hervor, indem es nicht nur Einflüsse von improvisierter Musik, Avant-Rock und Elektro-Pop mixt und verschmelzen lässt, sondern auch akusmatische Musik, Umgebungsgeräusche, „glitchy noises“ und Kammerkonzertmusik einfliessen lässt!

Am 60. Nachtstromkonzert des Elektronischen Studios Basel spielt HISS neueste Werke von Monty Adkins, Alex Harker und Pierre Alexandre Tremblay mit Heather Roche an der Klarinette. Sie alle sind aktive Mitglieder des Centre of Research in New Music (CeReNeM) an der University of Huddersfield in West Yorkshire, UK.

NACHTSTROM ist eine Konzertreihe des Elektronischen Studios der Hochschule für Musik Basel in Zusammenarbeit mit Gare du Nord.

Nachtstrom 60 Programm