Chikashi Miyama

Chikashi Miyama studierte von 1998 bis 2004 Komposition und Computermusik an der Musikakademie Kunitachi (Japan) bei Takayuki Rai und Cort Lippe. Anschliessend begann er ein Kompositionsstudium bei Erik Oña im Elektronischen Studio Basel (Schweiz).

Seine Werke wurden in drei verschiedenen Kontinenten aufgeführt:

  • 2001 June in Buffalo/USA
  • 2002 Mix’02/Dänemark
  • 2003 Musica Viva/Portugal
  • 2005 NACHTSTROM/Schweiz
  • und an zahlreichen Konzerten in Japan

Seine Kompositionen wurden 2003 in Bourges – 30. internationaler elektroakustischer Wettbewerb – und 2004/05 an der International Computer Music Conference angenommen.